Exklusive Location in Weimar gesucht?

Dann sind Sie hier genau richtig! Das Schiesshaus in Weimar zählt zu den geschichtsträchtigsten und bedeutetsten Bauwerken in ganz Deutschland. Und Sie können es nun Mieten für private, als auch geschäftliche Events!

Das Schiesshaus in Weimar - Die ideale Location für Tagungen, Konzerte oder Familienfeiern

Egal ob für private Veranstaltungen wie Hochzeiten oder Familienfeste – oder für geschäftliche Veranstaltungen, wie Tagungen, Seminare, Konzerte oder Ausstellungen: Das Weimarer Schiesshaus ist für solche Events bestens geeignet!

Die Eventlocation bietet:

Hier können Sie sehen, wie das Gebäude von innen aussieht. Außerdem wie es wirkt, wenn es geschmückt ist und eine Veranstaltung darin stattfindet:

Seminare / Tagungen

für Ihre Mitarbeiter, Geschäftspartner und Kunden

Firmenevents

Für Ihre besondere Firmentagung, die in Erinnerung bleibt

Konzerte

Ihr Konzert im geschichtsträchtigen Gebäude

Ausstellungen

Ihre Ausstellung mit viel historischen Flair

Familienfeste

Für z.B. Jubiläen, Geburtstage, Jugendweihen

Hochzeiten

Der schönste Tag Ihres Lebens mit über 300 Gästen

Ein historisches Bauwerk seit 1805: Das Schiesshaus in Weimar!

Geplant vom preußischen Architekten Heinrich Gentz – und erbaut im Jahre 1804 von Johann Christian Heinrich Schlüter im Auftrag von Johann Wolfgang von Goethe:

Das Schiesshaus in Weimar ist wahrlich ein sehr besonderes und geschichtsträchtiges Bauwerk, welches bereits vor mehr als 200 Jahren dem Adel als Vergnügungsort diente.

Aber nicht nur das: Erfahren Sie hier die komplette Geschichte des Schiesshauses!

Anstehende Veranstaltungen

Sie möchten das Schiesshaus gerne mieten?

Ganz gleich ob für ein Konzert, eine Ausstellung, eine Tagung oder ein Event – schreiben Sie uns!

Noch nicht überzeugt, ob das Schiesshaus die richtige Location für Ihr Event ist?

Dann erkunden Sie dieses historische Bauwerk doch einfach selbst – mithilfe unserer Bildergalerie. Lassen Sie sich inspirieren von vergangenen Events und erhalten Sie einen Eindruck, wie das Schiesshaus geschmückt aussehen könnte!