MUSIKEN ZUM ADVENT: EIN STREIFZUG DURCH DAS BAROCKE EUROPA

03.12.2017, 16:00 Uhr

Was kostet das:
10,- EUR im Vorverkauf oder an der Tageskasse, Reservierung unter Tel. (03643) 475950/ info@schießhaus-weimar.de oder 401234/ info@wieland-meinhold.de

Veranstaltungsort:
Schießhaus-Weimar
Johann- Heinrich- Gentz- Platz 1
99423 Weimar

Duo Vimaris

Wer kennt sie nicht, die wundervollen Weihnachtslieder aus Europa. Wenige wissen jedoch, das die meisten der bekannten Adventsweisen aus Portugal, Frankreich, Sizilien und Böhmen stammen. Mirjam Meinhold, Sopranistin im Weimarer Operensemble des Dt. Nationaltheaters wird sie in der Kammermusikstunde am ersten Advent. , begleitet von Dr. Wieland Meinhold (Thüringer Universitätsorganist) zu Gehör bringen. Aber die vorweihnachtliche Musik in Europa beinhaltet noch viel mehr: Davon künden die französischen Noëls, die italienischen und böhmischen Pastoralen auf der Orgel, oder auch die wunderschönen Variationen „Aria variata pastoralis“ von Franz Xaver Murschhauser für Sopranblockflöte und Orgel. Darüberhinaus wird auch Großmeister G. F. Händel mit seiner „Pifa“ (Hirtenmusik) und dem „Rejoyce greatly“ aus dem Weihnachtsteil des „Messias“ dabeisein. All das wird man am Sonntag, dem 3. Dezember 2017 um 16 Uhr im Saal des Weimarer Schießhauses (Nähe Tiefurter Alle) genießen können.

 

Kommentare sind geschlossen.