61. Weimarer Meisterkurse – Meister im Konzert

61. Weimarer Meisterkurse – Meister im Konzert
Do 22.07.2021, 19:30 Uhr | Schießhaus Weimar
Thorsten Johanns, Klarinette

Diana Ketler, Klavier

Zum einen bringt Thorsten Johanns mit seinem noblen Klarinettenklang die späte Brahms-Sonate op. 120 Nr. 2 zum Erblühen, zum anderen bricht er in neue Welten auf. Sein Weimarer Professorenkollege Jörn Arnecke hat das Stück Weißer Rauch für Klarinette solo komponiert, und Johanns lässt dessen Tonschöpfung kunstvoll aufsteigen. Des Weiteren kombiniert der Weimarer Klarinettenprofessor und gefragte Soloklarinettist namhafter Orchester die Romantik mit einer Moderne, die der Romantik verpflichtet geblieben ist: Robert Schumanns beliebten Fantasiestücken op. 73 stellt er Camille Saint-Saëns‘ Klarinettensonate aus dem Jahr 1921 gegenüber. Im Duo mit der Pianistin Diana Ketler beweist Johanns seine große Kammermusikexpertise, die er als Partner des Auryn Quartetts, des Quartetto di Cremona, des Aris Quartetts oder auch des Minguet Quartetts gewonnen hat.

Saint-Saëns Sonate für Klarinette und Klavier Es-Dur op. 167
R. Schumann Fantasiestücke für Klarinette und Klavier op. 73
J. Arnecke Weißer Rauch für Klarinette solo
J. Brahms Sonate Nr. 2 Es-Dur für Klavier und Klarinette op. 120,2

 

19/15 Euro

Kommentare sind geschlossen.